programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

2. VIENNESE SOULFOOD FESTIVAL
19.- 21.09.2008
Ausstellung/Performance/Konzerte/DJ´s

Nach dem viel versprechenden Start mit dem 1123 Festival im Jänner 2008, veranstaltet der Verein VIENNESE SOULFOOD nun das "2. VIENNESE SOULFOOD Festival". Im Laufe des letzten halben Jahres haben sich einige neue Kooperationen zwischen KünstlerInnen verschiedener Genres und daraus zu präsentierende Projekte ergeben.


Eröffnet wird am Freitag, dem 19. September 2008 um 19.00 Uhr mit der Performance "Fassade". Dabei werden Malerei (Andreas Harrer), Mode (Christine Dörfler) und Musik (Sixtus Preiss) in noch nie da gewesener Form miteinander verbunden. Am Samstag wird's groovig: Die funkig-souligen Méral5 aus Berlin geben ihr erstes Gastspiel in Wien. Am Sonntag darf man auf das außergewöhnliche Projekt "FruFru" mit Maja Osojnik und Angelica Castello gespannt sein. Und auch ein weiteres nicht alltägliches Duo gibt sich ein Stelldichein: Miki Liebermann und Marwan Abado. Obendrein gibt es am Sonntag, dem internationalen Friedenstag, ein Videoscreening zum Thema Frieden organisiert vom Verein PIA(Peace in Action).

Freitag, 19.09.08 (ab 19.00h) bis
Sonntag, 21.09.08

Ragnarhof, Grundsteingasse 12, 1160 Wien

Eintrittspreis: Freitag: frei, Samstag: 5 Euro, Sonntag: 5 Euro