programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

MIMAMUSCH
BAR - THEATER
die skurrile Strategie
www.mimamusch.at
Eröffnung am 12. Oktober 2007
immer Do - Sa im Oktober
exklusive Theaterdarbietungen in privaten Separées und Salon-Livemusik aus vergangenen Zeiten
Separées ab 18.00 Uhr, Salonmusik ab 21.00 Uhr

Lassen Sie sich verführen !

WER
donald padel, tiberius stanciu, mona hollerweger, irene kainz, johanna kellermann, julian loidl, gisella linschinger, johannes falkenstein, wolfgang mirlach, maren rahmann, birgit linauer, christian gruber, kirstin schwab, greg, andreas farthofer, linn borell, sira-zoé schmid, sven abramowski, verena werni, miriam schwan, martina luef, thomas heimel, nora lackner

WO
grundsteingasse 12, 1160 wien
www.ragnarhof.at

WAS
Man nehme an, einige SchauspielerInnen, AutorInnen, KünstlerInnen fänden zueinander, in der Absicht mit einer Neudefinierung und Umstrukturierung ihres Arbeitsfeldes den arbeitsmarktwirtschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Die Idee, das Theater zu einem Salon umzufunktionieren, wäre ein erster Schritt in Richtung marktwirtschaftlichen Erfolgs. Dekorative Zitate aus dem Rotlichtmilieu der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts verwandelten den Aktionsraum in ein Etablissement der Verführung…