programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

5. Internationales KinoDynamique
5. bis 13. Mai


Filmschaffende aus aller Welt, SchauspielerInnen, MusikerInnen und Kameraleute kommen zusammen um binnen 3 x 60 Stunden gemeinsam Kurzfilme zu planen, zu drehen und auch gleich zu screenen.

Das "KinoLab" befindet sich diesmal im Ragnarhof. Dort werden die Filme geplant und geschnitten, manche auch gedreht. Es werden rund um die Uhr Filmschaffende im Ragnarhof sein, wer also Lust hat sich das Ganze mal anzuschauen oder mitzumachen, findet Infos und Anmeldeformular auf www.kino5.net .

Das Screening der letzten 60 Stunden und die Abschlussfeier finden im im Ragnarhof statt. Anschließend gibt es live Musik und DJs!

Screening und Party im Ragnarhof am 13. Mai
ab 20 Uhr, 5 Euro Eintritt

kino5 ist die Plattform für unabhängige Filmschaffende in Österreich.

www.kino5.net