programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

 

Holi - Indien im Farbenrausch
Fotoausstellung

flyer

 

Eröffnung: Do, 06.04. 2006 19.00 Uhr
1. Stock, Grundsteingasse 12, 1160 Wien

Ausstellungsdauer: 07.04.-14.04.

Ausstellende Fotografen, Organisation und Planung
Miklos Boros, Andreas Nader, Michaela Riess, Andreas Zingerle

Bei der Ausstellungseröffnung am 06.04.2006 wird das Indische Farbenfest „Holi“ mitten in Wien hautnah erlebbar und der Frühling empfangen. Die Fotos in Verbindung mit indischer Musik, Tanzvorführung und Verköstigung entführen die BesucherInnen mit allen Sinnen nach Indien und zeigen das Frühlingsfest in seiner ganzen Lebensfreude. „Happy Holi!“
Das „Fest der Farben“ gehört zu den fröhlichsten Festen Indiens. Es markiert den Frühlingsbeginn und
erinnert an einen Karneval. Begeistert bewirft man sich mit Farbpulver, singt traditionelle Holi Lieder und tanzt auf den Straßen. Kinder sind mit Wasserpumpen ausgerüstet und jeder, der vorbeikommt, wird mit gefärbtem Wasser voll gespritzt. Die Feierlichkeiten finden ihren Höhepunkt in Tempeln, wo die ausgelassene Menschenmenge in Farbe unterzugehen scheint.
In der Ausstellung wird dem Holi Fest das Alltagsleben der indischen Bevölkerung gegenübergestellt, um die für Indien typischen Gegensätze und Kontraste zu zeigen. Die Photographien entstanden im Frühjahr 2005 im 200 km südlich von Delhi gelegenem Mathura, welches als Zentrum des Holi Festes gilt. Als Geburtsort des Hindu-Gottes Krishna gilt die Stadt als eine der sieben heiligsten Pilgerstätten der Hindus, wodurch dort den Feierlichkeiten besondere Bedeutung zukommt.

Kontakt
Andreas Nader, 0650 / 25 95 066, andreas.nader@ufg.ac.at.
Andreas Zingerle, 0699 / 11 66 87 77, andreas.zingerle@ufg.ac.at.
Weitere Informationen und Pressefotos unter
www.holiexhibition.tk