programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

Grundstein
13. - 27.06. 2009
Ausstellung, Theater, Konzerte, DJ´s, uvm

The Beggar`s Opera

tribute to trixi
projekt grundstein 1-2009

Sa., 13. - Sa., 27. Juni 2009
Öffnungszeiten: Mi. - Sa. 16.00 - 20.00 Uhr
Vernissage: Sa. 13. Juni 09, 18.00 Uhr,
ehem. Tankstelle, Grundsteingasse 45-47 und in der gesamten Grundsteingasse
(am Eröffnungstag für öffentl. Verkehr gesperrt)

Finissage: Sa. 27. Juni 09, ab 16.00 Uhr
www.grundstein.at

Programm im Ragnarhof:

Sa 13.06.
21.00/24.00 Pollys Hochzeit, Mona und die bürgerlichen Ganoven
22.00 ALMAlyn/F. Pennauer (Percussion-Bass)/S. Pöchacker (Git.)...
22.30 "Fii" BeAtBoXeR und VoCaL Artist
ab 24.00 DJ G_SUS Mackie Messers`s kleiner Bruder
special Don Monaco und das fabelhafte Klavierorchester (Donald Padel
, Johannes Falkenstein)
Auftritt des Beatbox-Weltmeisters fii (aka Michael Krappel)
Mona Hollerwegersingt aus der Dreigroschenoper mit musikalischen Einlagen des Brunnenmarktchors
Christian Wirlitsch (Arbeitslosenlieder)
Paul Roza (Grundsteinhymne und Jazziges aus der „Opera do Malandro“)
Große Freiheit Nr.7(20er und 30er Jahre)
Donald Padel

Fr 19.06.
ab 19 uhr: Schock1 - konzert mit dem ensemble www.hard
werke von w.wagner,akos banlaky, roman pawollek etc.
ab 21.00 Jenny´s Party (Jennys Herzclub, Dj Kati)
21.30 ENSEMBLE 1 - 3 GROSCHEN FÜR EIN HALLELUJA
Ingala Fortagne & The Roaring Gilmore Girls
Ingala Fortagne: Sopran, Helmut Stekl. Trompete, Alex Mergili: Saxophon, Jarek Cieslik: Posaune, Boris Valentinitsch: Piano, Max Oelz: Kontrabass, Boris Valentinitsch: Arrangements
ENSEMBLE 2 - BEGGAR´S OPERA ORIGINAL
Beggar´s Trio: Christoph Krutzler (Erzähler/Sänger), Helmut Stekl (Trompete/Klarinette), Uli Scherer (Piano)

Sa 20.06.
Polly´s Party / dophunk
21.00/24.00 "Brot, Kuss und Bare Münze" Musikal. Performance (Hannes Krebs, Silvestro Vitti, Oliver Zehner, Kilian von Schrader, bürgerliche Ganov/inn/en und Mona Hollerweger)


Mo 22.06.
ab 19 uhr: Schock2 - ein abend mit streichquartett, es spielt das ensemble lux
werke von jury everhartz, egon wellesz, thomas wally etc.

Do 25.06.
ab 21.00 Rage, eine Annäherung in 10 Modulen
Film von Elizabeth McGlynn A, 2008, 49 min.
Improvisations on Rage
Drama Rage (Mary Knox - Tisdall)
Mara Mattuschka (Performance) Uli Scherer (Piano)
Metallic Rage (Barbara Suckfüll)
Sylvia Bra (Performance) Uli Scherer (Piano)


Fr 26.06.
ab 21.00 Loosy´s Party
DJ surprise
21.30 Rosen für die Arbeitslosen, Christian Wirlitsch

Sa 27.06.
ab 21.00 Lockit´s Party
DJ - the calypso king spielt ska, calypso und early reggae.
21:00 Marmeladensitzung: Uli Scherer (Piano)
22:20 "Fii" BeAtBoXeR und VoCaL Artist

Ragnarhof - 1. Stock

The Marriage of Mac The Knife and Polly
Raubkunst aus Österreich - curated by Mr. Peachum-Pokorny
Josef Danner, Gerda Lampalzer/Manfred Oppermann, Mara Mattuschka, Hans Werner Poschauko/Claudia Plank, Arno Schmid, Uwe Bressnik, Rainer Komers, Hiroko Inoue, Renate Pittroff, Hans Jörg Zauner, Onno, Kurt Mayr, Eva Brunner-Szabo, Christoph Theiler, Martina Gasser, Elvira Faltermeier, Zos DeWitt, Paul Roza Ana Efe, Darran Leaf, James Clay, Richard Schütz, Roland Maurmair, Raja Schwahn-Reichmann, Michael Vonbank, Pepi Öttl, weinstation, Judith Lava, Ulrich Einhaus, Kurt Buchacher, Manuel Werner Bräuer, Sarah Wimmer, Karin Maislinger, Hans Scheirl, Leo Schatzl, Martin Kaltner, Reinhard Blum, Heidrun Widmoser, Christoph Parzer, Roland Schütz, Werner Wulsch, Maria Fekter, Nicole Schreyerer, Karl Mahrer, Ricky Renier

Projektbeschreibung
Die Austellungsräume von grundstein werden im Juni als zentrales Thema die von John Gay 1723 geschriebene und von Johann Christoph Pepusch komponierte Oper "The Beggar`s Opera" als gemeinsames Thema mit unterschiedlichen Medien neu bearbeiten. Diese Oper war auch Grundlage für Bertold Brechts und Kurt Weils "Dreigroschenoper".

Ähnlich unserem Projekt Dichterherbst, in dem die Geschichte der aus Österreich vertriebenen Familie Dichter wieder in Erinnerung gerufen wurde, werden wir John Gay und seine Oper in den Mittelpunkt unserer künstlerischen Interpretationen stellen. Themen wie Armut, Prostitution, Liebe, Eifersucht, Gesellschaftskritik, Geschäftemacherei werden mit künstlerischen Mitteln neu ausformuliert. Frühere Filmversionen wie z.B. von Peter Brook (1953) Jonathan Miller mit Roger Daltrey (1983), GW Pabst werden präsentiert.

Bildende KünstlerInnen werden mittels Installationen, Malerei, Skulptur, Performance neue Beiträge gestalten. Darstellende Künstlerinnen werden in szenischen Lesungen ebenso wie Dichter, Philosophen, Historiker ihren Beitrag dazu leisten, damit die BesucherInnen einen umfassenden und spannenden Einblick in Gays Oper sowie Ihre Umsetzung ins Heute geniessen können.

Projektion, Installation, Malerei, Musik, Skulptur, Performance, Fotografie, Film/Video

ORT:
A wienstation, Gürtelbogen 28 - www.wienstation.at
B Ragnarhof Grundsteingasse 12 - www.ragnarhof.at
C [M. Wildmann, I. Prieler], Grundsteingasse 14 - www.grundstein.cc
D Salon Beauty Free, Grundsteingasse 16
E Atelier PR, Grundsteingasse 29-31/Tür29 - www.paulroza.at
F mano design, Grundsteingasse 36/1-3 - www.manodesign.at
G Expositur Ulrike Hrobsky, Grundsteingasse 40 - www.hrobsky.at
H Masc Foundation, Grundsteingasse 40 - www.masc.at
I 39 Dada, Grundsteingasse 39 - www.masc.at
J wechselstrom, Grundsteingasse 44 - www.wechsel-strom.net
K Das Kabinett Fred Misik, Brunnengasse 19 - www.weinkabinett.at
X ehem. Tankstelle, Grundsteingasse 45-47
Y Öffentlicher Raum in der Grundsteingasse