programm | räumlichkeiten | ateliers | infos zum hof | presse | kontakt | links | newsletter

Franzobel und Ernst Molden
Lesung / Konzert /DJ Sir Hable und Tinitus
02.06.2008, 20.00

Literatur braucht Melodie und Rhythmus, Worte brauchen Klang. Und Musik wiederum braucht ihre Sprache. Dies macht die beiden schönen Schwestern Musik und Literatur untrennbar.
In einer noch nie gehörten Konstellation wird am 02.06.2008 im Ragnarhof Wien ein Debüt gefeiert: Zum ersten Mal treffen die beiden österreichischen Gegenwartsliteraten Ernst Molden und Franzobel zu einer musikalischen Lesung zusammen. Der Wiener Kulturverein Das Werk(www.daswerk.org) lädt in Kooperation mit dem KiK Ried bei freiem Eintritt um 20 Uhr in den Ragnarhof (Grundsteingasse 12, 1160 Wien/Nähe Gürtel, zwischen Neulerchenfelder- u. Thaliastraße), wo Franzobel Auszüge aus seinen literarischen Werken zum Besten geben wird, musikalisch begleitet vom Autor und Liedermacher Ernst Molden. Das ist Musik in unseren Ohren.